Im Frühling nix Neues?

Die Sonne scheint, die Blumen blühen – es ist Frühling. Lange hat es auch gedauert. Zeit neue Energie und Motivation zu tanken und seine Ziele wieder ins Auge zu fassen.

Alles für die Firma

Schon länger als 6 Monate arbeite ich jetzt bei Folienknecht und wir haben eine Menge erreicht. Unser Team ist mittlerweile auf 9 angewachsen, wirtschaftlich entwickelt sich alles gut und wir strecken unsere Fühler bereits in neue Gefilde aus. Es macht einfach nur Spaß täglich weiter an diesem Großprojekt zu arbeiten. Ich lerne täglich neue Dinge als Projektmanager dazu und ich freue mich auf die Zukunft. Ich bin mir sicher das unser Team weiter wachsen wird und wir schon bald mit 10 Mitarbeitern im Büro rum-wuseln. Auch der Blick aus dem Büro wird langsam wieder herzlicher.

Achja, bevor ich es vergesse: Anni arbeitet jetzt auch bei uns in der Firma und hat sich bereits prima eingelebt.

Es gibt immer etwas zu tun

Doch auch abseits meines eigentlichen Jobs bleibe ich nicht untätig. Weiterhin befindet sich Populous: Incarnation in der Entwicklung. Auch hier wurden wieder viele Fortschritte erzielt. Desweiteren Laufen derzeit auch die Vorbereitung für das Auslandsjahr in Japan an. Anfang 2019 geht es los. Ganz nebenbei fliege ich wohl demnächst nochmal hin. Die Lage checken und so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.